Die Seitenränder in Word richtig anpassen

Margins in Word 2016-Dokumenten erstellen den Textbereich auf einer Seite, links, rechts, oben und unten. Sie bieten Platz zwischen dem Text und dem Rand der Seite, so dass der Text nicht aus einem Dokument und am ganzen Computer austritt. Sie können sich die Word 2016 Seitenränder anzeigen lassen und diese dann entsprechend breiter oder schmaler machen. Word setzt den Seitenrand automatisch auf 1 Zoll von jedem Seitenrand. Die meisten Englischlehrer und Buchredakteure wollen Margen dieser Größe, weil diese Leute gerne in Margen schreiben. (Sie schreiben sogar so auf leeres Papier.)

Um die Seitenränder in Word anzupassen, befolgen Sie diese Schritte

Über das Layout-Menü können die Seitenränder eingestellt werden

  • Klicken Sie auf die Registerkarte Layout.
  • Klicken Sie auf die Schaltfläche Margins.
  • Es wird in der Gruppe Page Setup gefunden und hier angezeigt
  • Wenn Sie auf die Schaltfläche Margins klicken, wird ein Menü mit allen gängigen Randoptionen angezeigt.
  • Ziehen Sie eine passende Randeinstellung aus dem Menü.

Die neuen Ränder wirken sich auf alle Seiten Ihres Dokuments aus – es sei denn, Sie teilen Ihr Dokument in Abschnitte auf, in diesem Fall gelten die Änderungen nur für den aktuellen Abschnitt.

Weitere  verfügbaren Optionen

Die in den Einstellungen der Margins-Menüliste verfügbaren Optionen für den oberen, linken, unteren und rechten Rand. Ja, alle vier Ränder werden auf einmal gesetzt. Wenn Sie bestimmte Ränder festlegen möchten, wählen Sie das Element Benutzerdefinierte Ränder unten im Menü und verwenden Sie dann die Registerkarte Ränder im Dialogfeld Seiteneinrichtung, um jeden Ränder festzulegen. Die Schaltfläche Margins auf der Registerkarte Layout legt die Seitenränder fest. Die orangefarbenen Sterne, die auf den Symbolen des Menüs Margins erscheinen, stellen beliebte oder aktuelle Margin-Auswahlen dar, die Sie getroffen haben.

Seitenränder beim Drucken

Viele Drucker können nicht auf der Außenseite eines Blattes Papier drucken, normalerweise auf einer Seite – oben, unten, links oder rechts. Dieses Feld ist ein absoluter Rand; obwohl Sie Word sagen können, dass es einen Rand von 0 Zoll setzen soll, kann es sein, dass Text dort nicht gedruckt wird. Wählen Sie stattdessen ein Minimum von 0,5 Zoll für alle Ränder.